Zuchtrinderexporte der Rind Steiermark - 2023

Die Rind Steiermark ist der Partner von der Beratung über die Zucht und Besamung bis hin zur Vermarktung - Der starke Partner für all unsere Mitgliedsbetriebe.

Im Jahr 2023 konnten über die Rind Steiermark knapp 50.000 Rinder vermarktet werden, der größte Anteil verblieb im Inland. Wir bekennen uns zur Notwendigkeit eines Zuchtrinderexportes, um mit bester österreichischer Genetik den Aufbau von Zuchtherden in den Zielländern zu unterstützen und dadurch deren Ernährungssouveränität zu sichern. Wir weisen aber darauf hin, dass von den 1.632 exportierten Tieren knapp 40% bereits in der EU und hier vor allem in den Nachbarländern vermarktet wurden. Diese Märkte in den Nachbarländern werden durch zahlreiche Messeauftritte und Kontaktpflege intensiv bearbeitet. Gemeinsam mit der Veterinärbehörde werden diese Exporte nach höchsten Tierwohlstandards durchgeführt.

Zuchtrinderexporte2023 Zuchtrinderexporte2022
ZiellandStück ZiellandStück
CZ - Tschechien32 DE - Deutschland156
DE - Deutschland14 HR - Kroatien283
ES - Spanien5 HU - Ungarn261
HR - Kroatien455 IE - Irland79
HU - Ungarn4 IT - Italien40
IE - Irland12 NL - Niederlande10
IT - Italien4 PL - Polen21
RO - Rumänien3 SI - Slowenien54
SI - Slowenien46 ALG - Algerien183
SK - Slowakei27 AZG - Azerbaidschan45
ALG - Algerien474 BH - Bahrain24
AM - Armenien7 KZ - Kasachstan24
AZB - Azerbaidschan111 ME - Montenegro60
KG - Kirgisistan15 MK - Nordmazedonien30
ME - Montenegro11 TR - Türkei91
TR - Türkei222 TUN - Tunesien50
UZB - Uzbekistan190 UZB - Usbekistan110
Summe1.632 Summe1.270